3% Rabatt auf Kisten

3% Rabatt auf
Kisten-Bestellungen

Versandkostenfreie Lieferung

versandkostenfreie
Lieferung ab 49 EUR

Leaf by Oscar - Limitiert als Connecticut

Leaf by Oscar - Limitiert als Connecticut



Leaf by Oscar - Limitiert als Connecticut

Leaf by Oscar - Limitiert als Connecticut

Als limitierte Sonderedition möchten wir Ihnen heute die Leaf by Oscar Connecticut vorstellen. Es war eigentlich nicht geplant, dass die Connecticut in Deutschland verkauft wird, allerdings wollte das Schicksal anders und nun können wir Ihnen diese wunderbaren Zigarren begrenzt auch einzeln liefern. Man sollte beim Auspacken allerdings nicht erschrecken, denn auch diese Zigarren sind, wie man es von Oscar Valladares gewohnt ist in einem sehr groben, rustikalem Tabakblatt eingepackt.
Darunter versteckt sich die Leaf by Oscar mit Ihrem wunderschönen, hellen und öligen Connecticut Deckblatt welches aus Ecuador stammt. Das Umblatt sowie die Einlagemischung stammen aus Honduras. Gerade durch das Deckblatt hebt sich die Zigarren von Ihren Schwestern der Maduro und der Corojo wesentlich ab. Sie kommt viel milder und cremiger daher, aber dennoch wirkt Sie, durch das Tabakblatt welches als Verpackung dient sehr aromatisch und überzeugt mit Ihren Geschmacksnoten von Nuss, weißem Pfeffer und einer gewissen Würze.
Die Rauchdauer bei dieser Toro beträgt so um die 60 Minuten - 60 Minuten in denen Sie ein vollaromatisches Raucherlebnis geniessen können.


Der Sampler von Leaf by Oscar

Der Sampler von Leaf by Oscar

Es ist immer wieder beeindruckend welchen Geschmacksunterschied die einzelnen Deckblätter der Zigarre verleihen. Genau deshalb sollten Sie sich den Sampler von Leaf by Oscar nicht entgehen lassen. In diesem Sampler sind folgende Leaf by Oscar Zigarren enthalten:

- Leaf by Oscar Connecticut (als limitierte Version in Deutschland erhältlich)
- Leaf by Oscar Maduro (in Deutschland erhältlich)
- Leaf by Oscar Corojo (in Deutschland erhältlich)
- Leaf by Oscar Sumatra (nicht in Deutschland erhältlich)

Alle vier Zigarren werden in der kleinen Manufaktur Oscar Valladares Tobacco hergestellt. Dadurch, dass nur geringe Stückzahlen produziert werden, liegt hier der Fokus bei der Auswahl der Tabake und die Qualität der handgefertigten Longfiller. Wie nun womöglich auch schon jeder weiß werden alle Zigarren einzeln nicht wie gewohnt in Cellophan verpackt sondern mit sehr viel Sorgfalt in ein Tabakblatt umhüllt. Dieses Tabakblatt soll nicht nur als Schutz dienen sondern verleiht jeder einzelnen Zigarre ein intensiveres Aroma.


Die Big Johnny und The Woody von Oscar Valladares

Die Big Johnny und The Woody von Oscar Valladares

Oscar Valladares ruht sich auf seinen bisherigen Erfolgen nicht aus, nach der Leaf brachte Oscar Valladares eine neue Serie raus, die Big Johnny. Diese Serie ist zwar an die Leaf by Oscar Maduro angelehnt unterscheidet sich jedoch geschmacklich und im Format wesentlich. Mit einer Länge von 20 cm und einem Ringmaß von 66 ist diese starke Double Corona schon eine ordentliche Größe. Sie sollten 2 Stunden Zeit zum Geniessen mitbringen, also nichts mal schnell für Zwischendurch. Im Rauchverlauf verbergen sich würzige Aromen von Pfeffer die mit Noten von Toast und Kaffee begleitet werden. Sie wirkt sehr harmonisch und ausgewogen.

Aber dem sei nicht genug, jetzt kommt die The Woody. Die wohl längste Zigarre die es bisher auf dem deutschen Markt zu erhalten gibt. Man muss sich mal vorstellen, dass ein halber Meter Tabak erstmal verarbeitet werden muss. Dafür ist der Abbrand sehr gleichmäßig und der Zug erstaunlicher Weise recht leicht. Der Rauchverlauf ist geprägt von holzigen Noten der mit süsslichen und nussigen Aromen begleitet wird. Bei der The Woody sollten die geübten Zigarrenliebhaber mindestens 4 Stunden einplanen. Anfangs kommt die Zigarre sehr mild daher, was bei dieser Größe auch gar nicht so schlecht ist, zum Ende hingegen nimmt Sie an Stärke zu und es wird nochmal richtig interessant. Ein super Geschenk für jemanden der eigentlich alles in seiner Sammlung besitzt.