Paradiso Zigarren

Paradiso Zigarren sind das Produkt eines Weltklasse-Blenders, José "Pepin" Garcia, der all sein Können bei der Entwicklung seiner Zigarren einsetzt. Die Leidenschaft, die hinter diesen Zigarren steckt, schmeckt man.



Wir bieten Ihnen 3% Rabatt für den Kauf von Zigarrenkisten!


Informationen zu Paradiso Zigarren

Informationen zu Paradiso Zigarren


Paradiso Zigarren Beitrag 1

Die Geschichte der Paradiso Zigarren

Eine kubanische Tradition die über Generationen weitergegeben wird.

Der berühmte Zigarrenhersteller Jose Pepin Garcia gründete die Marke Paradiso. Garcia, der heute als „Pepin“ bekannt ist, begann im Alter von elf Jahren in Kuba mit dem Rollen von Zigarren.

Im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere hat er sich im Zigarrenbusiness etabliert. Deshalb ist er bis heute kaum wegzudenken.

Pepin wanderte Anfang der 2000er Jahre in die USA aus. Mit Hilfe seiner Familie begann Pepin, als Hersteller von High-End-Premium-Zigarren für den US-Markt. Er gründete im Stadtteil Little Havana in Miami eine kleinere Zigarrenmanufaktur. Anfangs ließ er kleine Mengen von Zigarren herstellen.

Pepins vollmundige Mischungen sind aus starken, aber dennoch harmonischen nicaraguanischen Tabaken hergestellt. Entsprechend fand er in ihnen ein echtes Spiegelbild kubanischer Zigarren. Mit den damaligen Zigarren erregte er überall die Aufmerksamkeit von Zigarrenliebhabern und Kritikern.



Paradiso Zigarren Beitrag 2

Pepins Aufstieg

Pepins Aufstieg als Hersteller von erstklassigen Zigarren aus Nicaragua ist auf die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Jaime Garcia zurückzuführen.

Gemeinsam entdeckten Vater und Sohn eine starke gegenseitige Bindung zu Robert Levin und Sathya Levin. Welche die Besitzer der legendären Marke Ashton Zigarren sind. Ebenso Vater und Sohn, die die Leidenschaft des Zigarrenmachens teilen.

Irgendwann begannen die beiden Familien eine freundschaftliche Beziehung und entwickelten zusammen die ersten Premiumzigarren. Die Levin´s wollten ihr Portfolio mit Zigarren aus Nicaragua erweitern. Daher schlossen beide Familien im Jahre 2006 eine geschäftliche Beziehung und gründeten das neue Unternehmen San Cristobal, eine eingetragene US-Marke. Aus markenrechtlichen Gründen ist diese Marke in Deutschland als Paradiso bekannt. Seit der Entstehung der Paradiso Zigarren, erhielten Sie schon oft hervorragende Bewertungen von renommierten Zigarren-Experten.

Heute ist das vielschichtige Portfolio der Marke eine Hommage an ein unvergleichliches Erbe der Garcia-Familie, das auf Tradition und Engagement für das Handwerk der Zigarrenherstellung beruht. Pepin und Jaime kontrollieren stetig höchstpersönlich die Herstellung der Paradiso Zigarre. Immer ein Auge auf den Anbau, die Fermentation und schließlich das Mischen der feinen Tabake. Die perfekte Verarbeitung hat hier größte Priorität. Genießen Sie die Reise durch die Aromavielfalt von Paradiso Zigarren. Sie werden die Leidenschaft, die hinter den Zigarren steckt, schmecken.



Paradiso Zigarren Beitrag 3

Escape to Paradise – Paradiso Zigarren

Mit Leidenschaft und Präzision brilliant verarbeitet.

Die Zigarren aus dem Hause »Ashton« sind legendär. Nach über 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung dominikanischer Zigarren wagte sich Levin 2010 erstmals auf neues Terrain – Zigarren aus Nicaragua.

Mit der Paradiso haben Levin und Pepin ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Diese Marke steht für handgemachte Zigarren, die vollständig aus reichhaltigen, lang gereiften, nicaraguanischen Tabaken hergestellt werden. In Kombination mit den dunklen, öligen Deckblättern entfalten sich reichhaltige und vollmundige Aromen mit einer hervorragenden Balance zwischen Stärke und Komplexität.

Alle Zigarren tragen einen kunstvollen, bunten Ring. Dessen Design sich auch auf den Zedernholzkisten wiederfindet. Ein Blickfang in jedem Humidor!



Paradiso Zigarren Beitrag 4

Ein Vermächtnis pflegen

Mit der Paradiso möchten die Zigarrenblender Jose 'Pepin' Garcia und sein Sohn Jaime Garcia die Traditionen des Tabakanbaus weiterführen. Mit jeder Tabakpflanze gedeiht das kubanische Erbe ihrer Vorfahren. Die Tabake der Paradiso stammen aus Nicaraguas wertvollen vulkanischen Böden in Estelí, Condega, Jalapa und Namanji. Darüber hinaus ist ein unermessliches Maß an Pflege notwendig. Somit schützt man jede Pflanze vom Samen bis zur Ernte. Sonnenlicht, Regen sowie die richtige Bewässerung spielen zusammen, um am Ende jedes Wachstumszyklus eine makellose und gesunde Ernte zu gewährleisten.

Außerdem werden die Paradiso Zigarren auch mit Tabaken aus Ecuador sowie dem San Andrés-Tal in Mexiko. Diese Länder liefern, neben den auf ausgewählten Feldern der Garcia-Familie in Nicaragua geernteten, ebenso einwandfreie Tabake.

Geduld ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Paradiso Zigarre. Da Zeit vergehen muss, bis der Tabak seinen wahren Charakter zeigt. Die Fermentation der Tabake erfolgt zum einen aus Erfahrung und zum anderen aus modernen Techniken. Die Mindestdauer von zwei und drei Jahren muss vergehen, bevor Tabake der Paradiso Zigarren als reif gelten.

Infolgedessen zeigen Paradiso Zigarren einen beispiellosen Geschmack und eine hervorragende Komplexität. Die Tabake wachsen im Einklang mit der Natur und die Tabakblätter reifen später im Einklang mit der Zeit.

Jede Paradiso Zigarre wird in der Zigarrenfabrik Garcia in Esteli in Nicaragua gefertigt. Dort arbeiten hochrangige Zigarrenroller und Zigarrenrollerin. Abschließend möchte man sagen - die Familie Garcia lebt und liebt die Leidenschaft der Zigarrenherstellung.



Paradiso Zigarren Beitrag 5

Paradiso Zigarren im Paul Bugge Shop

Paradiso Zigarren sind in 3 verschiedenen Serien erhältlich. Alle Formate dieser Serien erhalten Sie bei uns im Paul Bugge Shop:


Ein schimmerndes, dunkelbraunes, Oscuro-Deckblatt aus Nicaragua umfasst ein vollmundiges hochwertiges nicaraguanischen Umblatt sowie die Einlage. Im Rauchverlauf der Paradiso sind Schokoladen- und Kaffeenoten zu vernehmen, die mit Nuss und Würze Aromen einhergehen.
Mit einem Deckblatt aus Ecuador und dem nicaraguanischen Umblatt sowie eine Einlagemischung, die ebenfalls aus Nicaragua stammt, bietet die Paradiso Quintessence einen hervorragenden Smoke. Es lassen sich Aromen von Kaffee, Pfeffer sowie Kakao erahnen in Begleitung mit einem Hauch von Süße.
Die Paradiso Revelation punktet mit box-pressed Zigarren sowie größeren Ringmaßen. Die Zigarren dieser Serie sind umhüllt mit einem ecuadorianische Sumatra Deckblatt. In Verbindung mit dem Umblatt und der Einlagemischung aus Nicaragua ergeben sich perfekt ausbalancierte Zigarren.



Paradiso Zigarren im Paul Bugge Shop online kaufen.
*) Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und allen anderen gesetzlich vorgeschriebenen Steuern, zzgl. Versandkosten

Bequeme Bezahlung!
Bequeme Bezahlung

Zuverlässiger Versand!
Zuverlässiger Versand

Paul Bugge folgen!
Folgen Sie uns auf Facebook     Paul Bugge Instagram