Caldwell Eastern Standard

Aus Caldwell Zigarren
Informationen zur Marke

In den Caldwell Eastern Standard Zigarren werden außergewöhnliche Tabake verwendet. So wird eine Kreuzung aus Ecuador Connecticut Shade und einem Araperica Tabak im Deckblatt verwendet und das Umblatt ist ein dominikanischer Habanos Tabak aus 2005. Bei der Einlagemischung werden verschiedene Tabak aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik verwedendet.
Die Caldwell Zigarren zeichnen sich durch lang gereifte Tabakblätter aus und durch eine hervorragende Verarbeitung. Das sieht man und das schmeckt man. Die Newcomer Zigarren, die es in den USA schon seit 2014 auf den Markt gibt, sind hier zu Lande seit 2016 zu erhalten und schon in aller Munde.

Das Aroma der Caldwell Eastern Standard
Die mittelkräftige Zigarre Eastern Standard zeichnen sich durch ihr reiches Aromabouquet aus. Der ganze Smoke wird durch eine angenehme Cremigkeit begleitet, dazu gesellen sich nussige und erdige Noten, die eine hervorragende Mischung ergeben.

Charakter
Zigarren Stärke
Stärke
Zigarren Aroma
Aroma
Cremig, Erdig, Nussig
Zigarren Deckblatt
Deckblatt
Ecuador
Zigarren Umblatt
Umblatt
Dominikanische Republik
Zigarren Einlage
Einlage
Dominikanische Republik und Nicaragua
Zigarren Herstellung
Herstellung
hecho a mano
Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
30 Minuten
Durchmesser
18 mm
Ringmaß
44 mm
Länge
14 cm