Gurkha Ghost

Aus Gurkha Zigarren
Informationen zur Marke

Die Gurkha Ghost wurde in den USA an einem 31. Oktober, also passend zu Halloween, offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Schwarz und Grau dominiert die eleganten Zigarrenkisten. Die üppig gestaltete Bauchbinde schimmert silbern und bietet einen gelungenen Kontrast zu den sehr dunklen, fast schwarzen Deckblättern der Gurkha Ghost. Die stark öligen Deckblätter stammen aus Brasilien. Genauer gesagt aus dem brasilianischen Bundesstaat Alagoas an der Ostküste des Landes. Offiziell wird es entweder als Arapiraca oder als Brasilianisches Maduro bezeichnet. Die Arapiraca Maduros aus Brasilien zeichnen sich durch die gewohnte Maduro-Süße aus, die jedoch etwas leichter ausfällt als bei den meisten anderen Maduro-Varianten der Karibik. Angebaut wird es um die Stadt Arapiraca, die inzwischen auch „The Tobacco Capital of Brazil“ bezeichnet wird. Die dort angebauten Tabake genießen einen exzellenten internationalen Ruf und werden inzwischen von vielen Zigarrenherstellern vorzugsweise als Deckblätter eingesetzt.

Die Gurkha Ghost ist insgesamt mittelkräftig mit einer leichten, durch das dunkle Maduro Deckblatt hervorgerufenen, Süße. Die dominikanische Einlage ergänzt das Arapiraca gut und setzt während des Rauchverlaufes deutlich schmeckbare Aromen von Kaffee und Kakao frei.

Charakter
Zigarren Stärke
Stärke
Zigarren Aroma
Aroma
Zigarren Deckblatt
Deckblatt
Brasilien
Zigarren Umblatt
Umblatt
Criollo
Zigarren Einlage
Einlage
Dominikanische Republik, Nicaragua
Zigarren Herstellung
Herstellung
hecho a mano
Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
60 Minuten
Durchmesser
22 mm
Ringmaß
54 mm
Länge
15,0 cm


Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
45 Minuten
Durchmesser
22 mm
Ringmaß
54 mm
Länge
15,2 cm


Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
60 Minuten
Durchmesser
24 mm
Ringmaß
60 mm
Länge
15,0 cm

1er
11,50 €*

21er (-3%)
241,50 €*
Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
40 Minuten
Durchmesser
26 mm
Ringmaß
60 mm
Länge
12,7 cm