Gurkha Prize Fighter

Aus Gurkha Zigarren
Informationen zur Marke

Die Prize Fighter ist die erste Bundle-Zigarre aus dem Hause Gurkha. Zwar wird sie nicht offiziell von Gurkha vertrieben, sondern stammt aus dem aus dem Hause der East India Trading Company, die wiederum eine Schwester oder Spin-off von Gurkha Cigars ist. Die Prize Fighter wurde im Juni 2013 im Rahmen der Nordamerikanischen Tabakmesse IPCPR offiziell vorgestellt. Benannt ist die Marke nach den legendären Boxkämpfern gleichen Namens, die um das Jahr 1900 aktiv waren. Darüber steckt im Namen Prize-Fighter eine Doppeldeutigkeit, da die hinter dieser Marke steckenden Zigarren nach Aussage des Herstellers eine neue Dimension in Puncto guter Qualität zu einem verhältnismäßig kleinen Preis eröffnen sollen. Für den renommierten Zigarrenhersteller Gurkha ist eine Zigarre zum Preis von unter 4 Euro in der Tat eine Novität. Der Preis der Prize Fighter ist attraktiv und die Zigarren haben die gewohnt hohe Gurkha-Qualität. Sowohl die Robusto als auch die Toro und die XO fallen sehr groß aus. Eine besonderheit ist die 5er Pouch der Prize Fighter Toro. 5 Zigarren werden in einem flachen Plastikbeutel verpackt und sind so auch auf Reisen oder dem Transport zum Boxring zum Beispiel perfekt geschützt und klimatisiert.

Charakter
Zigarren Stärke
Stärke
Zigarren Aroma
Aroma
Zigarren Deckblatt
Deckblatt
Dominikanische Republik
Zigarren Umblatt
Umblatt
Dominikanische Republik
Zigarren Einlage
Einlage
Dominikanische Republik
Zigarren Herstellung
Herstellung
hecho a mano
Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
35 Minuten
Durchmesser
21 mm
Ringmaß
52 mm
Länge
13,0 cm

Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
45 Minuten
Durchmesser
21 mm
Ringmaß
52 mm
Länge
15,0 cm