RoMa Craft Aquitaine

Aus RoMa Craft Zigarren
Informationen zur Marke

RoMa Craft Aquitaine eine Zigarrenneuheit aus Nicaragua, von den beiden Texanern Skip Martin und Michael Rosales, die hinter RoMa Craft Tobac stehen.
Skip Martin ist verantwortlich für die Kontrolle und Organisation der Produktion in Nicaragua in der eigenen Fabrik Nica Sueno. Michael Rosales leitet den Verkauf in den USA. Dort zählen sie zu den führenden Pionieren der Boutique Cigar Szene.
Die RoMa Craft Aquitaine wird von den Herstellern als noch stärker als die Cromagnon Zigarren beschrieben. Auch hier hat der Name geschichte. Aquitaine ist ein Örtchen in Frankreich, in welchem die ersten Überreste eines Homo-Sapiens gefunden wurden. Die Abbildung auf der Kiste stellt einen Schädel unserer Vorgänger dar.
Die Einlagemischung und das Umblatt ist gleich wie bei der mittelstarken bis starken Serie, der RoMa Craft Cromagnon, hier liegt der Unterschied im Habano Deckblatt welches bei diesen Zigarren aus Ecuador stammt.

Das Aroma der RoMa Craft Aquitaine
Die starken Aquitaine Zigarren von RoMa Craft überzeugen mit einer guten Verarbeitung und einem aromareichen Rauchgenuss. Das Aroma nimmt im ganzen Smoke nicht ab und bleibt vom ersten, bis zum letzten Zug bestehen. Es lassen sich Noten von Leder, Erde, etwas Kaffee und einer leichten Süsse erschmecken, zum Ende hin kommt noch etwas pfeffriges hinzu.

Charakter
Zigarren Stärke
Stärke
Zigarren Aroma
Aroma
Erdig, Pfeffer, Süße, Leder, Kaffee, Würzig
Zigarren Deckblatt
Deckblatt
Ecuador
Zigarren Umblatt
Umblatt
Cameroon
Zigarren Einlage
Einlage
Nicaragua
Zigarren Herstellung
Herstellung
hecho a mano
Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
45 Minuten
Durchmesser
18 mm
Ringmaß
46 mm
Länge
14,6 cm


Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
80 Minuten
Durchmesser
21 mm
Ringmaß
54 mm
Länge
15,2 cm


Bewertung
Loading ...
Stärke
Rauchdauer
25 Minuten
Durchmesser
20 mm
Ringmaß
50 mm
Länge
12,7 cm